Sonntag, 3. Mai 2015

Lucuma (das Gold der Inkas): Immun-Booster und gut für die Haut

Lucuma



Lucuma galt bei den Inkas wegen ihrer Brust-ähnlichen Form als starkes Symbol der Fruchtbarkeit. Lucuma enthält in der Tat außergewöhnliche Nährstoffe und ist mit Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen vollgestopft. Ihr süßer karamellähnlicher Geschmack umfasst einen erstaunlich niedrigen glykämischen Index und verhindert dadurch Spannungsspitzen und Abstürze des Blutzuckerspiegels. 
Lucuma ist eine sehr gute Alternative zu Süßstoff und raffiniertem Kristallzucker und besonders für den Diabetiker geeignet. 
Die süße Frucht 
  • unterstützt die Gesundheit der Haut, 
  • stärkt das Immunsystem, 
  • verbessert die Verdauung und 
  • reduziert die sichtbaren Zeichen des Alterns.


Was ist Lucuma?


Lucuma ist eine herrlich süß schmeckende Frucht und stammt aus den Anden Südamerikas. In ihrer gesamten Form erinnert sie an eine Avocado: Sie hat eine harte dunkelgrüne Außenschale, einen großen inneren Kern und ein weiches Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch ist gelb-orange und hat die Textur eines hart gekochten Eigelbs. Lucuma schmeckt sehr süß und erinnert im Geschmack an eine Kreuzung von Karamell und Mango. Anders als viele süße Lebensmittel hat Lucuma einen sehr niedrigen glykämischen Index, was sie als hervorragende Zutat eines Diabetikers ausgezeichnet.
Lucuma wird oft dehydriert und als Pulver verkauft. So ist das trockene, stärkehaltige gelb-orange Fruchtfleisch eine perfekte Zutat in Smoothies, Backrezepten und Eis. 
Der liebliche Geschmack und das zarte Aroma von Lucuma verbessern den Geschmack vieler Lebensmittel, ohne diesen direkt zu beeinflussen oder den Gesamtgeschmack eines Rezeptes zu beeinträchtigen.

Was ist das besondere an Lucuma?


Lucuma Pulver ist nicht nur verführerisch süß, sondern verfügt auch über einen extrem niedrigen glykämischen Index. Dieser hilft Schwankungen des Blutzuckerspiegels zu verhindern und ist damit ein idealer Zuckerersatz für Diabetiker und gesundheitsbewusster Menschen.
Gewöhnlicher Zucker besteht aus Zuckerrüben oder dem Zuckerrohr, ist sehr raffiniert und von all seinen wertvollen Nährstoffen beraubt worden. Die gesundheitsfördernden Ballaststoffe, Mineralstoffe, Enzyme und Vitamine werden durch die Verarbeitung zerstört und sind für den Körper durch eine zusätzliche chemische Bleichung nur schwer zu verdauen.
Die Lucuma Frucht wird hingegen während ihrer Verarbeitung entkernt und unter niedrigen Temperaturen dehydriert. Dadurch bleibt im hergestellten Lucuma Pulver eine hohe Nährstoffdichte enthalten, welche sich aus komplexen Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralien und starken Antioxidantien zusammensetzt.
Wird das Lucuma Pulver so in verschiedensten Rezepten hinzugefügt, bietet es nicht nur einen leckeren süßen Geschmack, sondern ebenso eine Fülle an gesundheitsfördernden Nährstoffen. Das Lucuma Pulver ist damit eine empfehlenswerte Alternative zu herkömmlichen Süßungsmitteln und raffiniertem Zucker.


Lucuma Gesund


Im peruanischen Volk wird Lucuma schon seit Langem als vielseitige und vor allem gesundheitsfördernde Frucht gefeiert. Lucuma gilt als ein hervorragender Immun-Booster, Energiespender und als ein wunderbares Heilmittel für die Haut. Lucuma ist reich an Mineralien, wie Eisen, Kalium, Kalzium und Phosphor, die eine gesunde Zellfunktion unterstützen. Das Kalzium sorgt für starke Zähne und Knochen, der enthaltende Phosphorgehalt ist wichtig für die Knochen-und Proteinbildung und sorgt für eine bessere Verdauung und Hormonhaushalt. Und das Eisen stärkt wiederum das Immunsystem und verbessert die körperliche Ausdauer.
Die im Lucuma enthaltende Menge von Niacin hilft die Cholesterin-und Triglycerid-Ebenen im Körper zu regulieren und fördert gleichzeitig zusammen mit den vielen B-Vitaminen, Kohlenhydraten und Ballaststoffen die Verdauung und einen regelmäßigen Stuhlgang. Das Beta-Carotin im Lucuma wirkt als ein starkes Antioxidans und bekämpft nachweislich freie Radikale und steigert die körpereigene Immunaktivität.
Kurz gesagt, Lucuma liefert zahlreiche Nährstoffe, die die Körperfunktionen unterstützen und damit die Gesundheit auf ein ganz anderes Niveau bringen.